Wirtschaftsbündnis Naturheilkunde

Pro Heilpraktiker*innen – Pro Therapiefreiheit

Als Partner der Heilpraktiker*innen (HP) unterstützen wir den Berufsstand der Heilpraktiker*innen sowie den Erhalt der Therapiefreiheit.

Ein Schaufenster, das zeigt wie breitgefächert der naturheilkundliche Markt ist.

Diese Firmen, Schulen und Verbände stehen mit ihrem Logo hinter dem Engagement für den Erhalt des Berufsstandes.

Unser Flyer zum Download (PDF):

Wirtschaftsbündnis Naturheilkunde alle sitzen an einem Tisch

Helfen Sie mit und tragen sich nachstehend ein!

Heilpraktiker*innen (HP) & Patienten*innen

Unsere HP sind eine wichtige Säule in unserem Gesundheitssystem – und sollen es bleiben

Hier sehen Sie, wer schon dabei ist!

Schulen, Verbände & Fachgesellschaften

All diese Verbände und Schulen fördern den Berufsstand und sorgen für die Qualifikation

Hier sehen Sie, wer schon dabei ist!

Wirtschaftspartner, Pharma- & Industrie

Diese Firmen sind
Pro Naturheilkunde – Pro Heilpraktiker*innen

Hier sehen Sie, wer schon dabei ist!

Die Zeiten für Heilpraktiker*innen sind stürmisch!

Der Gesetzgeber möchte kein “Weiter so” im Heilpraktikerrecht! Welche Rechtsgrundlage für die Arbeit des HP es künftig gibt, entscheidet das Ergebnis eines Rechtsgutachtens. Das Bundesgesundheitsministerium wird gestützt auf dieses Gutachten eine Entscheidung treffen.

Alles ist möglich:

Reform, Neuordnung oder Abschaffung

Heilpraktikerverbände, Fachgesellschaften, Aktionsbündnisse usw. bereiten sich auf das Ergebnis des Gutachtens vor.

Patienten und Befürworter des HP und dessen Therapiefreiheit, unterstützen Aktionen mit Petitionen, Unterschriftenaktionen Flyer-Aktionen usw.

Der Verein Sanitas-Naturalis e.V., Herausgeber von www.Naturheilkunde-Ratgeber.de, unterstützt auch mit dieser Plattform den Erhalt des Berufsstandes des HP.
Das Wirtschaftsbündnis Naturheilkunde möchte für die Öffentlichkeit auf einen Zusammenschluss aller Unternehmen hinweisen, die mittelbar oder unmittelbar mit der Naturheilkunde und den HP verbunden sind.

Jedes Logo auf unserer Internetpräsenz www.wirtschaftsbuendnis-naturheilkunde.de steht für ein Unternehmen, das von der Abschaffung des Berufsstandes  betroffen wäre.

Patienten, HP, Heilpraktikerverbände, Fachgesellschaften, Heilpraktikerschulen und alle Wirtschaftsunternehmen präsentieren sich, unabhängig von naturheilkundlichen Neigungen, gemeinschaftlich in einem Schaufenster!

Über Uns

Wir haben uns im Verein Sanitas Naturalis e.V. zusammengeschlossen, um die Öffentlichkeit neutral über alle  Themen rund um die Naturheilkunde und Alternativmedizin zu informieren.

Der Verein präsentiert den Naturheilkunde-Ratgber.de neutral – unabhängig von Fachschulen, Berufsverbänden, politischen- und wirtschaftlichen Interessengruppen.